Kategorie-Archiv: Neues

Jonglierlabor 18. Oktober 2017

Offenen Jonglierlabor des Otelo Auwiesen

Mittwoche  18 Oktober 2017 18 – 20 Uhr
GZ Auwiesen
Wüstenrotplatz 2, 4030 Auwiesen

Jonglieren, Bälle, Poi, Diablolo, Flowerstick, Hula Hoop, Keulen, Stab, Ringe, Hochstelzen, Tanz, Clown, Improtheater, Spass und vieles andere… Bitte Hausschuhe für Bewegungsraum mitnehmen!

Für alle, die in der Gruppe mit anderen Jonglieren und üben wollen, wir haben auch einige Jongliersachen zum Probieren dabei.

Koordination und Betreuung: Franz Wieser (www.gigas.at) tel 0660 7336620 franz@wieser.at und Brigitta www.gitta.at

Wintersonnwend

Seit einigen Jahren ist es Tradition, das zur Wintersonnwend auf der Schosserhütte der Hohen Dirn eingeladen wird, wir heizten bei den Kühlen Temperaturen mit unserer Feuershow mächtig ein. Ein paar Fotos von solch Winterlicher Show möchten wir euch nicht vorenthalten.

800 Jahre Stadt Enns

wie bei einer Zeitriese ins Jahr 1212 zur Stadterhebung von Enns, wird man sich wahrscheinlich am Mittelaltermarkt Enns von 3-5 August 2012 vorkommen.

Ritter, Bürger von Enns, Minesänger, Gaukler, Handwerker werden zu sehen sein, eine Gerichtsverhandlung fast wie damals und eine Mittelalterliche Operation, Ritterkämpfe, Kinderritterspielen, Händler und vieles mehr erlebt man.

Feuermatrix bietet am Freitag und Samstag Abend auch eine Feuershow und die Künstler werden erstmals mit einigen neuen Aktionen bereits mit der Namenserweiterung die Gigas präsent sein. Der Name steht für einiges Gigantisches, das die Gaukler präsentieren.

Riesengaukler und Riesenhexe mit über 2,5 Meter, Riesenseifenblasen, die große Leonardobrücke gebaut ohne Verbundmaterialien, Jonglage oft höher als die Bäume.

Eine Weltpremiere der wahrscheinlichen größten Marionette Österreichs wird es auch geben, noch einige Tage Werkstatt vollfertigen den Bau der Marionette um am Samstag den 4 August am Ennser Mittelaltermarkt dabei zu sein,  mit ca 3 Meter Größe wird der Riese wie üblich an Fäden über den Marktplatz stolzieren.